Natürliche Pflegeroutine – Meine Produkte.

Guten Tag Liebe/r Leser/in,

In diesem Blog Beitrag würde ich dir gern meine liebsten Produkte vorstellen, welche ich alltäglich zur Pflege meiner Haut verwende. Ich beziehe meine Pflege hauptsächlich aus den Marken der Naturkosmetik aus der Drogerie. Es wird um die drei Marken gehen, welche mir in der letzten Zeit meiner Hautpflege Routine sehr ans Herz gewachsen sind und von denen ich behaupten kann, dass sie wirklich bewirken was sie versprechen.

CYMERA_20170827_122859

Mein persönlicher Hauttyp

Als aller erstes würde ich gern meinen Hauttyp vorstellen, um dir daraufhin meine passenden Produkte dazu vorstellen zu können.

Meine Haut, so wie ich sie beschreiben würde, neigt eher dazu schnell trocken zu werden und benötigt daher viel Feuchtigkeit. Also lässt sich daraufhin schließen, dass mein Hauttyp der trockenen Haut entspricht.

Damals als ich noch sehr jung war, litt ich an einer Hautkrankheit der Neurodermitis, welche für Kinder nicht sehr untypisch ist. Ich erinnere mich ebenfalls an meine trockene Kopfhaut die oft sogar Schuppen bildete. Mit zunehmendem Alter, verlor sich dieses Krankheitsbild jedoch bei mir und was blieb war dann ganz normal der trockene Hauttyp.

CYMERA_20170827_123452

Meine persönlichen ‚Favourites‘ der Naturkosmetik

Drei Marken denen meiner Haut wirklich gut tun, ohne das ich weitere Probleme wie Unreinheiten oder Rötungen bekomme sind Alterra, Alverde und Lavera. Drei wirklich zu empfehlende Marken aus der Drogerie, die der Naturkosmetik zuzuordnen sind.

 

Alverde & Lareva

CYMERA_20170820_134141

Am Morgen, sowie bei Anbruch des Abends wasche ich mein Gesicht mit klarem Wasser, um es anschließend mit einem sauberen Handtuch abtrocknen zu können. Achte hierbei wirklich darauf, dass das Handtuch gereinigt ist. So kann verhindert werden, dass du die Bakterien die du gerade versucht hast von deinem Gesicht zu waschen wieder an die Oberfläche deiner Haut gelangen. Und hierbei ist ein verschmutztes Handtuch geradezu einladend für weitere Bakterien.

CYMERA_20170820_134829

Meine persönliche Reinigung

Für die Reinigung meines Gesichtes, egal ob gerade frisch aus dem Bett aufgewacht oder nach einem Tag, an dem ich etwas Schminke aufgetragen habe, verwende ich die ‚2 in 1 Reinigungsmilch‘ von Lavera. Sie reinigt wunderbar das Gesicht von jeglichem Schmutz.  Was mir jedoch besonders wichtig dabei ist, sie pflegt und versorgt zusätzlich meine Haut mit Feuchtigkeit, da sie mit Jojoba Öl und Sheabutter (Bio) angereichert wurde. Diese trage ich dann ohne Probleme auf mein angefeuchtetes Gesicht auf, massiere sie für einige Sekunden ein und wasche sie anschließend mit klarem Wasser wieder ab.

CYMERA_20170820_134718

Für die wunderbare frische nach der Reinigung auf der Haut, empfehle ich jegliche Art von Rosenwasser ! Ewig suchte ich nach eines, bis ich das von der Naturkosmetik Marke Alverde fand. Ich war sofort verliebt ! Mit einem Watte Pad trage ich dieses Gesichtswasser vor der eigentlichen Gesichtspflege auf meiner Haut auf.

Es riecht wirklich angenehm nach Wildrose und legt einen leichten feuchtigkeitsspendenen Film daraufhin auf die Haut. Sehr zu empfehlen für denjenigen mit einem trockenen Hauttyp.

CYMERA_20170820_134437

Welches Produkt in meiner Hautpflege Reihe natürlich ebenfalls nicht fehlen darf, ist dieser Primer von Lavera.
Diesen trage ich jeden Tag vor meinem Make – up auf, wenn ich welches auftrage. Es spendet intensive Feuchtigkeit und verspricht das Gesicht vor Umwelteinflüssen wie z.B. Alltagsstaub, Pollen zu schützen. Ebenfalls ein treuer Begleiter meiner Hautpflegeroutine ist dieser Lippenpflegestift von ‚Bee Natural – Coco Vanilla‘, welcher sich wirklich gut als Base für z.B. einen matten Lippenstift erwies.

CYMERA_20170820_134258

Meine persönliche Spende der Feuchtigkeit – für trockene, gereizte und empfindliche Haut

Gern benutze ich Öle, aber auch Kokosnussöl für die zusätzliche Versorgung mit Feuchtigkeit für meine Haut. Dazu gehört einmal das Gesichts – Öl von Alverde mit dem Duft der Wildrose. Welches ich eher am Abend vor dem zu Bett gehen benutze, oder wenn ich der Meinung bin, dass es eher ein ruhiger Tag wird an dem ich mich entspannen kann.

CYMERA_20170820_135218

Dies ist eher ein zusätzliches Produkt neben meiner alltäglichen Hautpflege, welches ich benutze, wenn ich frisch aus der Dusche komme, um meinem kompletten Körper etwas Gutes tun möchte. Oder aber, um es als Massage Öl für etwas Zweisamkeit mit meinem Freund zu verwenden. Wie du siehst, hat es mir der Wildrosen Duft total angetan !

CYMERA_20170820_135111

Dies hier ist meine absolute Lieblings Tagescreme, welche ich alltäglich am Morgen und vor dem zu Bett gehen verwende.  Sie versorgt sowohl über den Tag, als auch über die Nacht die Haut mit der Feuchtigkeit der Sheabutter und dem Mandel Öl, welches dieser Creme beigefügt wurde.

CYMERA_20170827_124848

Ein eher neu entdecktes Produkt, welches ich gern erst einmal testen würde ist diese Augencreme von Lavera. Sie verspricht die Haut um die Augen herum, welche eher dünn gehalten ist mit ausreichend Feuchtigkeit und Q – 10 zu versorgen. Sie spricht dafür Augenfalten zu minimieren und die Haut strahlend und entspannt aussehen zu lassen.

 

CYMERA_20170827_123654

 

Alterra

CYMERA_20170820_134559

Die spezielle Pflege – Augenbrauen und Wimpern

Diese drei Produkte, beziehen sich besonders auf die Augenpartie. Es handelt sich hierbei um Seren und Kuren speziell für die Augenbrauen und Wimpern.

Das durchlässige Augenbrauen – und Wimperngel, dass du im vorherigen Bild sehen kannst, benutze ich wenn ich mein Gesicht zum Schminken vorbereite. Es dient dem Halt und der Form der Wimpern, pflegt jedoch gleichzeitig.

Die zwei Produkte, welche aus der Naturkosmetik Marke Alterra stammen, dienen der abendlichen Pflege der Augenbrauen – und Wimpernpartie. Sie bewirken eine Kräftigung und regen das Wachstum der Wimpern an.

Die Wimpernkur, trage ich auf den Kranz des oberen Lides auf und lasse es dann übernacht einwirken.

Das Wimpernsstärkungsserum, trage ich wie eine Mascara auf die oberen und unteren Wimpern, sowie den Augenbrauen auf.

 

CYMERA_20170820_134008

Die zusätzliche Pflege – feuchtigkeitsspendende und tiefenreinigende Masken

Zusätzlich verwende ich zwei bis dreimal in der Woche eine Maske, welche von unterschiedlicher Wirkung sein kann. Das mache ich von der derzeitigen Verfassung meiner Haut abhängig. Jedoch fand ich ziemlich schnell gefallen an der Marke ‚Salthouse – Luxus‘, diese Marke welche die Drogerie Rossmann vertritt, bietet zahlreiche Masken für die porentiefe Reinigung des Gesichts, sowie für strahlende oder mit Feuchtigkeit versorgende Masken für den eigenen Hauttyp an. Diese kann ich wirklich nur weiterempfehlen, für denjenigen der es mag seiner Haut ab und zu in der Woche etwas Gutes und abwechslungsreiches zu tun. Bei diesen Masken empfiehlt es sich, sie mit einem Kosmetiktuch zu entfernen und bestehende Reste mit einer Gesichtsbürste einzumassieren.

CYMERA_20170820_134941

Gerade nach einem stressigen Arbeitstag, genehmige ich meiner Haut etwas Ruhe. Dabei ist die ‚3 in 1 Reinigung – Peeling – Maske‘ perfekt unterstützend. Sie ist schnell aufgetragen, angenehm auf der Haut mit der Anreicherung von Minze, Kieselerde und Salicylsäure, um das Hautbild von Unreinheiten und Rötungen zu befreien. Diese Entferne ich nach der Wirkung mit klarem Wasser.

Diese benutze ich jedoch in letzter Zeit etwas seltener, da meine Haut zur Sommerzeit eher dazu neigt rein zu wirken.

 

CYMERA_20170827_123654

 

Ein Fazit, was ich zu diesem Beitrag letzten Endes ziehen möchte ist, dass ich unterstreichend diese drei Naturkosmetik Marken gern weiterempfehlen würde. Sie sind unter anderem hauptsächlich tierversuchsfrei – Vegan (worauf ich persönlich gern acht gebe) und unterstützen allerlei den trockenen Hauttyp und verbesserten zusätzlich mein Hautbild. Für denjenigen der nach einer Pflege, welche viel Feuchtigkeit spenden sollte sucht, sind diese Produkte sehr empfehlenswert und den Versuch sie auszuprobieren wert !

 

Hiermit, würde ich gern diesen Blog Beitrag zu dem Thema Natürliche Pflegeroutine – Meine Produkte abschließen. Ich hoffe sehr, dass dieser Beitrag für dich informativ genug zu den vorgestellten Produkten war. Du eventuell die ein oder andere Sache, wenn du das nächste Mal in einer Drogerie wie z.B. D&M oder Rossmann vorbei schaust und ein Produkt der genannten näher betrachtest.

Vielen Dank, dass du dir die Lust und Zeit zum Lesen dieses Beitrages genommen hast. Vielleicht kannst du dies bei einem nächsten Beitrag wieder gewinnen.

 

 

 

Lots of Love, Sophia.

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s