Lingerie Review #PAMELAFORHKM

Guten Tag Liebe/r Leser/in,

Es freut mich, dass dieser neue Beitrag dein Interesse geweckt hat und hoffe sehr das dir diese Art von Blog Post gefallen wird, denn in diesem Beitrag soll es sich rundum das Thema Lingerie handeln.

Werbung | unbezahlt.

Hierbei steht ganz im Vordergrund, die neue Lingerie Kollektion der Fitness -, Fashion – und Lifestyle Bloggerin Pamela Reif. Ich möchte dir einen kleinen Einblick in diese Kollektion mit einer persönlichen Review von mir geben. Hierbei nicht nur der Fokus auf die Kleidungsstücke die sich nun in meinem Besitz befinden, sondern auch eine reale und kritische Einschätzung in die Stücke die ich schweren Herzens wieder retournieren musste.

 

Lingerie Review #PAMELAFORHKM

 

Lingerie – Persönliche Herzensstücke

 

 

Vorgeformter Bügel BH & String – Aurora

Hiermit ein erster Einblick in die Rubrik meiner Herzensstücke der Kollektion, wenn es eines der Teile verdient hat präsentiert zu werden, dann ist es dieser wunderschöne BH versetzt mit Spitzendetails.

CYMERA_20181015_000831

Besonders gut erkennbar wird hierbei, wie gut verarbeitet die zierende Spitze hergestellt wurde und mit wieviel Liebe zum Detail hier gearbeitet wurde.

Der Look wirkt hierbei meiner Meinung nach wirklich sehr verspielt, welcher in den zahlreichen Details wie die des Öfteren aufgegriffene Spitze und den Schleifen, welche unmittelbar in der Mitte angebracht wurden zu erkennen ist.

CYMERA_20181015_013011

Jedoch ist hierbei nicht nur die verspielte und detailreiche Facette zur Geltung gekommen, angebracht wurden ebenfalls und zusätzlich zahlreiche Bändchen entlang des Bügel BH’s und dem Slip, welche vor allem das Dekolletee sehr schmeicheln.

CYMERA_20181013_231927CYMERA_20181013_231057

Mein Feedback zur Passform und Qualität ist, dass du ruhig hierbei deine bisherige Größe sowohl auf den BH als auch auf den Slip bezogen tragen kannst. Die Größen Fallen in völlig normaler Passform aus und weichen nicht unbedingt von einer Norm ab.

Du bist dir eventuell nicht sicher ob du bisher die passende Größe betreffend deiner BH Größe gewählt hast? Dann nutze den Service in jeder anzutreffenden Hunkemöller Filiale in deiner Nähe und lasse ganz entspannt und ohne Verbindlichkeit deine BH – Größe und Passform persönlich auf dich abgestimmt ausmessen.

Tipp: Sweater Weather ! Kombiniere diesen wunderschön vorgeformten Bügel BH doch einfach mit einem Sweater in tiefer V – Ausschnitt Variation. Gerade wenn die schwarzen Bändchen die das Dekolletee umschließen hervorblitzen, ein echter Hingucker !

Ich trage: Pamela Reif Vorgeformter Bügel BH – Aurora | Pamela Reif String – Aurora

 

 

 

 

Satin Top & Shorts – Serendipity

Hier einmal etwas Legeres und meiner Meinung nach zwei wunderschön kombinierbare Kleidungsstücke, vor allem sehr beliebt um nach einem typisch herbstlich und stressigen Alltag, um in die Comfortzone zu fliehen.

CYMERA_20181015_002524

Natürlich auch hier im herbstlichen Farbton gehalten und in sattem, dunklen Moos – grün mit leichtem Schimmer bedeckt durch das angenehme Satin Material. Wenn das nicht nach wohlfühlendem Tragecomfort ruft !

 

Auch hierbei wurde erneut und ebenfalls jegliche Details in verspielter Spitze verarbeitet, um das Extra aus dem Negligé herauszulocken.

IMG_2440CYMERA_20181015_012912

Tipp: Natürlich soll diese Art von Negligé in erster Linie Komfort und Wohlgefühl Daheim schaffen, jedoch kannst du deiner Kreativität auch hier freien Lauf gewähren und das Oberteil in Kombination mit einem legeren Blazer zu Abend ausführen.

CYMERA_20181015_010258

Ein Wort zum Tragegefühl bezüglich des Zweiteilers wäre, dass du ganz nach Gefühl und mit ruhigem Gewissen deine bisherige Größe im Lingerie – Bereich wählen kannst, ohne beim Tragen oder der Passform etwas missen zu müssen.

 

Jedoch solltest du Kleidungsstücke wie diese eher in der lockeren Form zu tragen begrüßen, dann wähle hierbei die größere Variante deiner eigentlichen wohfühl Kleidungsgröße.

CYMERA_20181015_011740

 

Ich trage: Pamela Reif Satin Top – Serendipity | Pamela Reif Satin Shorts – Serendipity

 

Lingerie – Retournierungen

Wie bereits in der Einleitung erwähnt, gab es zu meinem Leiden jedoch zwei besondere Kleidungsstücke, die aktuell nicht in meiner Abendgarderobe begrüßt werden können.

Hierbei handelt es sich um ein Kleidungsstück, welches körperbetont die gesamte Figur umschmeichelt, der Body. Mir ist bei beiden Anproben der Kleidungsstücke ganz klar geworden, dass diese Art von Kleidung meinem Körper zwar schmeicheln mag, jedoch nicht zu meinen Favoriten gehört, wenn es um die Abendgarderobe und Lingerie geht.

Trotz diesem Fauxpas möchte ich dir diese zwei Kleidungsstücke nicht vorenthalten, da ich vermute, dass gerade beide als solche von vielen Frauen gemocht und endlos getragen werden.

 

Body Serendipity

Ebenfalls auch hier in einem wunderschön und schlicht gehaltenen Grün, kann sich der Body mit unzähligen semitransparenten Spitzendetails und Mesh mit besonderem Rückenauschnitt sehen lassen.

Ein muss für jeden der den Typ Body im Kleiderschrank favorisiert, denn das Material ist auch hier sehr angenehm zu tragen.

Tipp: Der Body als Allrounder, kombiniert sowohl mit einer schwarzen Jeans und passendem Gürtel, als auch in Kombination mit Skater Rock hierbei der Fokus auf das Lässige und Verspielte im Look zugleich.

Der Body: Pamela Reif Body Serendipity

Als Feedback meinerseits und um dir meine persönliche Meinung nicht vor zu enthalten, würde ich hinzufügen als Markel, dass die Cup – Größe des Bodys meiner Meinung nach nicht passend meiner Maße entsprochen hat. Des weiteren wirkte dieser eher locker und unstimmig zu meiner Figur, weshalb ich mich dazu entschieden habe diesen der Retoure zu überlassen. Dennoch würde ich gern darauf verweisen das jeder Körper sehr individuell ist und demnach solche Missgeschicke mit bestimmten Kleidungsstücken immer einmal passieren können.

 

Body mit Bügel Sonder

Wie der Name des guten Kleidungsstückes verrät, hierbei spielt der eingearbeitete Bügel eine ganz besondere Rolle. Dieser fällt laut Produktbeschreibung höher als gewöhnlich, bietet durch den Bügeleinsatz den gewissen Support für ein perfekt gewünschtes Dekolletee.

Ein Detail welches mir hierbei und im Allgemeinen der gesamten Kollektion geschuldet besonders gut gefällt, ist die zahlreich detailierte und eingearbeitete Spitze in den Kleidungsstücken. Sie besitzen einen ähnlichen Look, sind jedoch speziell und wunderschön in ihrer Eigenart in der sie gefertigt sind.

Tipp: Body is Buisness ! Auch hierbei in Kombination mit einer schlichten Anzughose und einem legeren Blazer kannst du keinen Fehler begehen !

Der Body: Pamela Reif Body mit Bügel Sonder

Hierbei würde ich gern eine ähnliche Rezension abgeben, die dem Feedback zu dem erst genannten Body gleicht. Auch hier ebenfalls unstimmige Proportion der Cup – Größe im Vergleich zur Passform und dem Anliegen an meinem Körper. Der Body saß im Allgemeinen wirklich sehr gut, jedoch wiederum die Cup – Größe für meine Proportion zu gering.

Mein allgemeines Feedback am Ende dieses Beitrages ist, dass ich die neue Kollektion als unglaublich facettenreich empfinde und jedes Kleidungsstück ein Individuum in seiner selbst ist. Super Kleidungsstücke sowohl für daheim zum entspannen und verführen, als auch zum Ausführen am Abend geeignet.

Hier geht’s zur Kollektion: #PAMELAFORHKM ❤

 

That’s It – Das war’s !

 

Hiermit bist du am Ende dieses Beitrages angelangt, auch bei diesem würde ich mich gern für deine Aufmerksamkeit und Interesse bedanken und hoffe ebenfalls das du bei einem nächsten Beitrag wieder einmal die Zeit und vor allem die Lust dafür aufbringen kannst vorbeizuschauen. Gern bin ich offen für konstruktive Kritik und Anregungen bezüglich dieses Beitrages in der Kommentar – Box.

Ich wünsche dir einen wundervollen und restlichen Tag, bis bald !

 

 

Lots of Love, Sophia.

Werbeanzeigen

Outfit – The Double French Code.

Guten Tag Liebe/r Leser/in,

Wie du vielleicht am Titel dieses Blog Beitrages schon lesen konntest, handelt es sich hierbei um einen neuen Beitrag der Rubrik Fashion !

Dieses Mal ist es sogar eine doppel Kombination eines Outfits geworden, da das Hauptkleidungsstück diese Weise sehr gut zulässt und man somit viel kombinieren kann. Das heißt somit im Großen und Ganzen, dass dich in diesem Beitrag ganze zwei Outfits erwarten werden !

Outfit – The Double French Code.

First Outfit – The Volant & French
Das Accessoire – Die Uhr, Kette & Der Ring

,,Uhr Sailor Line – White Sand Edelstahl Metallband“

Beginnen möchte ich gern mit den Accessoires, auch wenn ich diese wirklich sehr schlicht und elegant gehalten habe. Die Accessoires (vor allem die Ohrringe) sollten das ganze Outfit leicht elegant und sehr schlicht abrunden.

CYMERA_20171104_231441

Ein wirkliches Muss ist für mich in jedem Outfit meine Edelstahl Armbanduhr in der “Sailor Line“ Variation von Paul Hewitt, welche hierbei den eher schlichten Stil des Looks wiederspiegelt.

Ich trage: Uhr Sailor Line – White Sand (Edelstahl Metallband)

,,The Cross Necklace (Gold & Silver)“

Die Kette, welche du auf den ersten Bildern dieses Beitrages sehen kannst, ist ein Schmuckstück welches ich alltäglich als Erinnerung eines besonderen Menschen trage.

Hierbei werde ich dir ggf. eine Alternative zu dem Original als Anhang in einem Link beifügen, wenn du an dieser Kette interessiert bist.

Ich trage (Alternative): Tiffany & Co. – Gewölbter Kreuzanhänger (Silber)

,,The Golden Hearted One“

Den Ring, welchen du vielleicht minimal erkennen kannst, habe ich vor einer gewissen Zeit von meinem Liebsten geschenkt bekommen und er ist somit auch ein Einzelstück.

Jedoch werde ich dir im Anhang einen Link beifügen, indem du eine Alternative zu dem Ring finden kannst.

Ich trage (Alternative): Filigraner Schmuck – Goldener Herz Ring

Das Accessoire – Das Barett/Baskenmütze

,,Einfarbiges Barett aus Filz“

Da dieses Outfit einen leicht französischen Touch meiner Meinung nach ausstrahlt, würde ich gern ein weiteres Mal meine Liebe zu diesem Barett in diesem Outfit mit dir teilen !

Die Baskenmütze gibt dem ganzen Outfit noch einmal etwas Besonderes, wie ich finde und persönlich bin ich ein absoluter Fan dieses angehauchten französischen Looks.

Ich trage: Einfarbiges Barett aus Filz (Schwarz)

Das Kleidungsstück – Der Mantel

,,Mantel – grau meliert mit breitem Volant“

CYMERA_20171104_232200

Ich denke dieser Mantel ist definitiv kein Geheimnis mehr unter meinen Outfit Beiträgen, oder?

Natürlich konnte ich mir diesen Mantel mit dem wunderschön besetzten, breiten Volant an den Ärmeln auch bei diesem Outfit nicht entgehen lassen zu tragen. Dieser lässt sich durch seine schlichte und elegant wirkende, graue Melierung super einfach und vor allem wenn es schnell gehen muss kombinieren.

Ich trage: Mantel (Grau meliert mit breitem Volant)

Das Kleidungsstück – Das Oberteil

,,Figurbetont im schlichten Farbstil mit Volant besetzt“

Dieses Kleidungsstück, welches ich dir gern vorstellen möchte ist ein kleiner ,,Allrounder“, wie du in der zweiten Outfit Kombination des Blog Beitrages sehen wirst.

Besetzt mit etwas Volant an den Schulterpartien, den V – Ausschnitt im Dekolletee Bereich, eingetaucht in einem dunklen mitternachts Blau und detailliert, gestreift mit weißen und Bordeaux roten Akzenten.

Das Kleidungsstück – Die Anzughose (Damen)

,,Anzughose im Slim Fit Stil“

Die Anzughose, Super bequem wegen des hohen Stretch Anteils, perfekte Passform und leicht im Tragecomfort !

CYMERA_20171104_230907

Ein sehr unerforschtes Thema in Sachen Kleidung bei Damen ist, so denke ich, die Hose. Sie lässt sich zum einen super kombinieren, kann sowohl lässig als auch klassisch aussehen, wenn sie letzten Endes dann passt.

Die perfekte Jeans, Hose finden ist super schwer, wenn man sehr beschränkt danach sucht. Kennst du dieses Problem ebenfalls? Denn es gibt leider wirklich niemanden in meinem Umfeld der dieses Problem nicht besitzt oder teilt, egal ob Familie, Freunde, etc.

Hierbei jedoch, habe ich eine sehr schöne Alternative zur perfekten Jeans, welche ich bisher nicht besitze, gefunden und muss sagen, dass diese den vollendeten Look sehr gut unterstreicht.

Ich trage (Alternative): Slim Fit – Anzughose (Schwarz)

Das Kleidungsstück – Die Stiefeletten

,,Die Stiefeletten mit Silbernen Details‘

CYMERA_20171104_231339

Ebenfalls in einem sehr schlichten Stil gehalten sind diese Stiefeletten oder auch Boots genannt, die ich zu diesem Outfit trage. Ein kleiner Zusatzfakt dazu ist, dass ich dieses Paar Schuhe bereits seid letzteren Jahres in meinem Kleiderschrank besitze und sie seitdem zu der passenden Jahreszeit (Spätsommer, Herbst) trage.

Da dieser Stil bei einem Paar Schuhen sehr zeitlos und schlicht ist, kann dieser jederzeit getragen werden, ohne das dieser Look aus dem Trend kommt !

Ich trage: Boots mit Riemen (Silberne Details)

Second Outfit – The Volant & Knitwear
Das Kleidungsstück – Der Cardigan

,,The Knitwear – bodreaux & oversized Cardigan“

Das zweite Outfit, welches ich dir hier vorstellen möchte, besitzt sein Hauptaugenmerk auf den Cardigan, weshalb der Look zugehörig der Knitwear ist.

CYMERA_20171104_234654
Bordeaux Rot ist einfach die Farbe speziell für den Herbst schlecht hin meiner Meinung nach, weshalb sich diese Farbe sowohl in dem Cardigan als auch anderweitig in diesem Outfit wiederfinden lässt !

Was den Cardigan ebenfalls super angenehm im Rahmen des Tragens macht, ist das dieser eher dazu neigt oversized (etwas weiter als die üblich angegebene Größe) zu sitzen.

Ich trage: Clockhouse Knitwear – Strickjacke (Bordeaux Rot)

Das Kleidungsstück – Das Figurbetonte Kleid

,,Figurbetontes Kleid im schlichten Farbstil mit Volant besetzt“

Wenn du dich eventuell an die erste Outfit Kombination erinnerst, dann hast du erkannt, dass es es sich hierbei diesem figurbetonten Kleid eigentlich um das Oberteil aus dem ersten Outfit handelt.

Denn es sind wie du erkannt hast, zwei Outfit Kombinationen mit einem Kleidungsstück sozusagen kreiert, welche ich wirklich sehr gern an sonnigen Herbsttagen trage !

CYMERA_20171104_232748

Ebenfalls erstaunt hat mich die Qualität und allgemein die große Kleidungs Auswahl für Damen bei C&A, da ich mich an eine frühere Zeit zurück erinnern kann und dort des Öfteren zusammen mit meiner Familie (als ich sehr jung war) einkaufen gegangen bin.

Jedoch konnte ich mich nach meiner Zeit der Pubertät nicht daran erinnern, dass ich dort je wieder ein Kleidungsstück oder Stil entdeckt hätte, welcher mich gereizt oder angesprochen hätte. Umso mehr hat es mich gefreut noch einmal in Kindheitserinnerungen schwelgen zu können, um dort einkaufen zu gehen und letzten Endes tatsächlich zwei meiner neuen Lieblinge in meinem Kleiderschrank begrüßen zu dürfen !

Ich trage (Auswahl verschiedener Alternativen): Figurbetontes Kleid mit Volant besetzt

Das Kleidungsstück – Die Ankle Boots

,,Tommy Hilfiger – Ankle Boots aus Wildleder“

Zu diesem Look welches das Hauptaugenmerkt auf die bequeme und angenehme Knitwear legt, habe ich einen eher auffälligeres, hohes paar Schuhe gewählt.

CYMERA_20171104_232440

Ein Paar, welches du eventuell bereits von meinem letzten Outfit Beitrag kennst sind die Ankle Boots aus Wildleder von Tommy Hilfiger !

CYMERA_20171104_232623

Auch im allgemeinen ist es mir wichtig, meine Kleidung immer mal wieder neu zu kombinieren und somit für mich neu zu entdecken, sodass ich des weiteren eine längere Zeit etwas von meinen liebsten Kleidungsstücken besitze. Um somit nicht jedes Mal wieder etwas neues kaufen zu müssen.

Ich trage: Tommy Hilfiger – Ankle Boots aus Wildleder

That’s it – Das war’s !

Hiermit würde ich gern diesen Beitrag zu dem Thema Outfit – Double French Coat beenden und freue mich demnach sowohl über konstruktive Kritik als auch positives Feedback !

Gern würde ich es begrüßen, wenn du bei einem nächsten Beitrag wieder dir die Zeit nimmst und vor allem die Lust hast vorbei zu schauen, demnach wünsche ich Dir des Weiteren einen wunderbaren, restlichen Tag und eventuell bis bald !

Lots of Love, Sophia.