Oktober – Meine Favoriten.

Guten Abend Liebe/r Leser/in,

Heute wird es erneut in diesem Beitrag rund um das Thema meiner Favoriten für den Monat Oktober gehen. Es werden unter anderem Dinge, Produkte auftreten die ich selbst erst vor kurzer Zeit ergattern konnte oder aber noch gewissermaßen teste. Dieses Mal wird es jedoch auch unter der Rubrik Lifestyle etwas aus dem Bereich Beauty geben, da mich dieses Produkt sehr überzeugt hat.

 

“Kleidung, Fashion und der Look des Monats“

Unter dieser Rubrik nenne ich dieses Mal nur eines meiner Lieblingsstücke aus dem Monat Oktober, da es für mich einfach ein echtes Highlight war dieses Paar zu tragen und kombinieren zu können.

,,Tommy Hilfiger – Ankle Boots aus Wildleder“

CYMERA_20171020_140738

Wer eventuell schon einen Blick auf meinen letzten Beitrag geworfen hat, der weiß sicherlich das dieses Paar Ankle Boots ebenfalls ein Teil dieses Beitrages waren. Da ich sie zu einem eher herbstlichen Look kombiniert habe, wozu sie super aussahen !

CYMERA_20171020_140546

Da dieses Paar ein richtiges Schnäppchen war, macht es natürlich umso mehr Spaß es zu tragen und in vielen Outfits miteinander zu kombinieren. Sie sind super tauglich für den Übergang von dem Spätsommer hinüber in den Herbst und ebenso weitergehend in den Winter.

Ein weiterer plus Punkt ist das sie sehr bequem im Tragecomfort sind, unglaublich da ich genau das nicht erwartet hätte. Ein gewisser Charakterzug von mir ist ebenfalls, dass ich mich oft sehr unwohl in einem hohen Paar Schuhe fühle und sie aufgrund dessen eher wenig kaufe, sowie trage.

CYMERA_20171020_140634

Jedoch kann ich als Fazit definitiv behaupten, dass dem nicht so ist und dieses Paar Ankle Boots wirklich kein Fehlkauf meinerseits war !

Kleidungsstück: Tommy Hilfiger – Ankle Boots aus Wildleder

 

“Health, Skin Care und die besondere Pflege des Monats“

Für diese Rubrik gibt es genau zwei meiner Lieblinge die ich zur Pflege meines Gesichtes gern benutze, jedoch ebenfalls noch ausprobieren möchte. Ich möchte herausfinden, ob diese Produkte wirklich für meinen Hauttyp geeignet sind und ob ich dieser Marke zukünftig vertrauen kann.

,,Vertrauen in dem Sinne“, dass ich zukünftig gern darauf achten würde Produkte für meine Haut zu verwenden, welche tierversuchsfreie Verkäufe unterstützen.

,,Das Rosenwasser – Beruhigende Pflege für trockene und sensible Haut“

Erneut, wie sollte es anders sein, ein Produkt welches den Duft der wunderbaren Rose enthält ! Da ich diesen Duft einfach in der Rubrik Hautpflege total favorisiere, konnte ich einfach nicht anders als zu diesem Produkt zu greifen, um es sofort testen zu können.

CYMERA_20171022_163622

Es handelt sich um den Wirkstoff der Rosen, welche hauptsächlich für die Produktion dieses Produktes aus Bulgarien stammen. Bezeichnet als kraftvoller Wirkstoff, soll dieses Wasser der Haut einen beruhigenden Touch verleihen da dieser dafür bekannt ist.

CYMERA_20171022_163732

Ebenfalls soll es dabei unterstützend Spannungen auf der Haut reduzieren und dafür die Zartheit, Sanftheit der Haut hervorheben.

Das Produkt: Das Rosenwasser – Beruhigende Pflege für trockene und sensible Haut

,,Hydra Bomb – Tuchmaske für feuchtigkeitsbedürftige Haut“

Diese feuchtigkeitsspendende Maske habe ich ausgewählt, da sie als aller erstes mein Freund getestet hat und sehr begeistert von dieser Art und dem Ergebnis der Pflege bezüglich des nach dem Rasierens (Bart rasur) war. Was bedeutet das durch diese Maske keine Hautirritationen, wie er das üblicherweise erwartet hätte, nicht zu erkennen waren.

Sie verspricht dehydrierte Haut mit ihrem Extrakt der Kamille vollständig mit Feuchtigkeit zu versorgen und die Haut somit zu beruhigen.

CYMERA_20171022_163834

Als Tuchmaske wirkt sie nach dem Auftragen erfrischend, belebend und verleiht dem Hautbild einen neuen strahlenden Teint, ebenfalls mindert sie vorhandene Rötungen.

Er beschrieb, dass sein Gesicht nachträglich sehr ebenmäßig und außerordentlich gereinigt durch die Maske wirkte. Mein Fazit zu diesem Produkt ist, dass mich die Vorfreude sehr eingenommen hat dieses Produkt ein weiteres Mal an meiner Haut auf die Probe zu stellen !

Das Produkt: Hydra Bomb – Tuchmaske für feuchtigkeitsbedürftige Haut

 

,,Lifestyle, Music und geliebte besondere Produkte des Monats“

Ebenfalls vertreten diese Rubrik des Lifestyles zwei meiner Lieblinge für den Monat Oktober. Was ich bereits am Anfang erwähnt habe ist, dass ich auch hier ab und zu etwas Beauty mit einfließen lasse, obwohl ich das Thema Beauty auf meinem Blog nicht kategorisieren möchte.

,,Urban Decay – Heat Lidschatten Palette“

CYMERA_20171017_104805

Ein kleiner Traum des Monats ist für mich mit diesem Produkt wahr geworden. Obwohl ich durch meine Ausbildung (Gesundheits – und Krankenpfleger/in) die ich momentan absolviere, mich eher was das Schminken angeht zurückhalte, wissen Menschen in meinem Umfeld, dass ich in Lidschatten eine meiner Leidenschaften entdecken konnte !

CYMERA_20171017_104549

Da ich die dritte Version der Reihe dieser Paletten besitze und wusste das die nächste meinen Geldbeutel ebenfalls nicht verschonen wird, war ich umso glücklicher als sich mir das Farbspektrum dieser Palette öffnete.

Das Heat passt einfach perfekt zu den Farben, denn sie spiegeln absolut die derzeitige Wettersituation wieder. Was sie wiederum einfach machen lassen, ist es einen super Herbst Look zu kreieren, der wie ich finde, sehr gut zu meinem Hauttyp und meiner Augenfarbe farblich passt.

CYMERA_20171017_104717

Die Farben, welche die Palette im Angebot zeigt sind wirklich großartig pigmentiert, sodass es sich lohnt einen höheren Preis als man sonst ausgeben würde dafür zu bezahlen. Ein wunderbarer zusätzlicher Punkt dazu ist, dieses Produkt und die Marke Urban Decay unterstützt tierversuchsfreie Kosmetik.

Die Palette bietet sowohl hellere und wärmere erdige Töne, als auch satte rote bis tiefere dunkle Farben, um deinen Look genau so wie Du ihn kreieren möchtest anzupassen.

Definitiv mein ‚Muss‘ und absoluter Favorit für einen passenden Spätsommer Look, aber überzeuge dich selbst !

Das Produkt: Urban Decay – Heat Lidschatten Palette

,,Demi Lovato – Tell Me You Love Me (Album)“

Zu guter letzt, da bekanntlich ,,das beste am Ende“ präsentiert wird, würde ich dir gern eines meiner Lieblingsalben in der Kategorie der Musik vorstellen. Ein Album welches ich in dem vergangenen Monat ohne Pause rauf und runter hören konnte.

CYMERA_20171020_140848

Es ist das Album meiner Lieblingssängerin Demi Lovato mit dem Cover – Titel Tell Me You Love Me (TMYLM).

Es gibt einfach keines ihrer Alben, welches mich bisher enttäuscht hätte, da sie jeden Song mit Perfektion aufnimmt und wirklich hinter jeder Zeile starke Emotionen stecken.

CYMERA_20171020_140948

Das Album befasst sich mit den Genres Contemporary R&B und Pop, welche wie ich finde eine sehr gute Mischung aus den einzelnen Songs ergeben.

Das Album: Demi Lovato – Tell Me You Love Me (Deluxe Edt.)

,,Demi Lovato: Simply Complicated – Offical Documentary“

Ebenfalls berührend zu ihrer Person, empfand ich ihre neu erschienene Dokumentation Demi Lovato – Simply Complicated sehr schön und ergreifend. Sie umfasst weitere Details ihrer Lebensgeschichte, welche sich rund um die Themen ihrer selbst drehen. Sie spricht von ihren persönlichen Erfahrungen mit den Themen des Selbstbildnis, Selbstzweifel, Essstörung, sowie Bipolare affektive Störung. Zuschauer haben erneut einen großen Einblick in ihre Kindheit, zwischenmenschliche Beziehungen und ihrem Karriereaufstieg als Schauspieler/in, Sänger/in und Songwriter/in. Des weiteren haben wir als Zuschauer einen kleinen Einblick in die Aufnahmen des neuen Album in ihrem Tonstudio, welcher noch einmal die wahre Charakteristik ihrer Person hervorheben lässt.

maxresdefault

Die Dokumentation: Demi Lovato: Simply Complicated – Offical Documentary

 

Hiermit würde ich gern ein weiteres Mal diesen Beitrag zu dem Thema Oktober – Meine Favoriten beenden. Ich hoffe, dass ich dir auch in diesem Beitrag etwas mitgeben konnte und vielleicht konnte ich dich für das ein oder andere Produkt dieses Beitrages begeistern. Vielleicht nimmst du dir auch das nächste Mal wieder die Zeit und vor allem die Lust bei einem erneuten Beitrag vorbeizuschauen !

Ich wünsche Dir ebenfalls noch einen wunderschönen restlichen Tag, eventuell bis bald !

 

 

Lots of Love, Sophia.

Advertisements

September – Meine Favoriten.

Guten Tag Liebe/r Leser/in,

In diesem Beitrag, würde ich dir gern meine persönlichen Favoriten des vergangenen Monats September vorstellen. Ich stelle dabei die drei Rubriken Fashion, Health und Lifestyle vor mit den dazugehörigen Dingen, Produkten.

 

,,Kleidung, Fashion und der Look des Monats.“

Es sind zwei, für mich besondere Kleidungsstücke, die es mir im letzten Monat sehr angetan haben und obwohl ich sie noch nicht lang besitze, sehr gern getragen habe.

,,Mantel – grau meliert mit breitem Volant“

CYMERA_20170923_203800

Entschieden habe ich mich als aller erstes für diesen meiner Meinung nach wunderschönen, grau melierten Mantel mit breitem Volant nach unten gerichtet. Perfekt für den Spätsommer in Kombination mit einer schwarzen Strumpfhose und einem süßen Rock !

CYMERA_20170923_204048

Am meisten begeistert hat mich der Schnitt des Mantels und wie er daraufhin sich an die Figur anpasst. Er lässt den Oberkörper meiner Meinung nach etwas schmaler wirken, umfasst jedoch nicht den Hals, da er keinen Kragen besitzt. Ebenfalls hat er eine wirklich schöne Länge, sodass er wenn man so möchte kleine ‚Problemzonen‘ verdecken würde.

CYMERA_20170923_203949

Eine ziemlich kleine Schwäche von mir für meinen Kleidungsstil ist, dass ich es wirklich liebe, wenn ein Kleidungsstück mit Volant zusätzlich besetzt ist ! Sodass dieser Mantel natürlich in meinem Kleiderschrank nicht hätte fehlen dürfen.

Denn sehe ich einmal ein Kleidungsstück, bei dem sofort meine Augen anfangen zu blitzen, bekomme ich es nicht mehr aus meinem Kopf und muss es demnach sofort anprobieren ! Letzten Endes werde ich es dann auch kaufen, woraufhin ich mich des Öfteren ärgere, weil ich mir jeden Monat mehr oder weniger vornehme mein Geld nicht unbedingt für Kleidung auszugeben.

Kleidungsstück: Mantel (grau meliert mit breitem Volant)

,,Kurzer Rock aus Webstoff mit Hahnentrittmuster“

Ein weiteres Kleidungsstück, welches mir den letzten Monat ebenfalls den Kopf verdreht hat, war dieser wunderschöne Kurze Rock aus Webstoff mit einem Hahnentrittmuster.

CYMERA_20170923_203616

Der Rock wirkt durch seine Farben, welche so gut wie nicht vorhanden sind, wirklich sehr schlicht gehalten. Er ist mit einem schwarz – weißen Muster überzogen, kurz gehalten und besitzt sowohl einen Reißverschluss hinten, als auch zwei Seitentaschen.

CYMERA_20170923_203403

Als kleinen ‚Reminder‘ wie hier zu sehen ist, auch dieser Rock ist am oberen Rand mit einer Reihe Volant besetzt, welche das schlichte Muster des Rockes wirklich aufwerten lässt und ihn zu einem etwas besonderen Kleidungsstück in meinem Kleiderschrank macht. Dieser Rock ist einfach ein besonderes Kleidungsstück und macht ein Outfit zu einem echten ‚Hingucker‘ !

Kleidungsstück: Kurzer Rock (Aus Webstoff mit Hahnentrittmuster)

 

,,Health, Skin Care und die besondere Pflege des Monats“

Diesen Monat gab es ein Produkt im Bereich der Körperpflege, welches ich wirklich gern benutzt und lieben gelernt habe. Obwohl ich als erstes nicht sehr überzeugt von der Marke, die das Produkt herstellt war. Doch trotz diesem Zweifel, würde ich es dir gern vorstellen, da ich wirklich sehr überzeugt von diesem Produkt aus der Reihe der ‚Skin Care‘ bin.

,,Garnier – Feuchtigkeitsspendender, botanischer Balm 3in1“

CYMERA_20170923_202342

Den letzten vergangenen Monat habe ich doch mehr nach einer neuen Pflege für mein Gesicht gesucht, da meine Haut durch den vorübergehenden Sommer doch sehr strapaziert wurde.

CYMERA_20170923_202453

Als ich dann durch ein Video im Internet auf die neue ‚Skin Active – Serie‘ von Garnier aufmerksam gemacht wurde, war ich am Anfang jedoch sehr skeptisch gegenüber den Produkten. Im Hinterkopf blieben meine eigenen Erfahrungen mit dieser Marke und der Tatsache, dass diese Produkte durch Tierversuche unterstützt werden (korrigiert mich bitte, wenn dem nicht mehr so ist).

CYMERA_20170923_202900

Jedoch war ich von der Idee der Marke begeistert und da ich eine neugierige Person bin, was das neu entdecken angeht, musste ich wenigstens eines der neuen Produkte von Garnier ausprobieren !

Dieses Produkt enthält 96% Wasser mit dem restlichen Anteil an Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs, so wird es laut der Verpackung beschrieben.

Das Produkt für welches ich mich letztendlich entschieden habe, ist der  Feuchtigkeitsspendene, botanische Balm mit dem Duft von Rosenwasser.

CYMERA_20170923_203016

Dieses Produkt enthält ebenfalls eine 3in1 Funktion, welche zur Anwendung für den Tag, für die Nacht und als Maske angewendet werden kann.

Für den Tag, wird empfohlen die Creme in einer etwas dünneren Schicht auf das Gesicht aufzutragen, um die Feuchtigkeit der Haut über den Tag zu erhalten.

Für die Nacht, wird empfohlen bei etwas trockenerer Haut das Produkt in einer dickeren Schicht aufzutragen, um die Haut übernacht mit Feuchtigkeit aufzufüllen.

Als Maske, wird empfohlen das Produkt zu jeder Tageszeit in einer wirklich dicken Schicht auf das Gesicht aufzutragen, um die Haut langfristig mit voller Feuchtigkeit zu versorgen.

Ein Fazit, welches ich für dieses Produkt am Ende ziehen möchte ist, dass es mich wirklich sehr überrascht hat und meine Einstellung zu der Marke was die Pflege betrifft, um 180° gewendet hat.

Gerade die Serie von Garnier mit dem beigefügten Rosenwasser ist sehr angenehm für vor allem trockene und strapazierte Haut, welche vor allem für dieses Produkt geeignet ist. Was mich zusätzlich beeindruckt hat, ist das dieses Produkt gerade als Maske angewendet, zeigt wie sehr die Haut oft mehr Feuchtigkeit am Ende des Tages benötigt als man erwartet hätte (lässt sich beurteilen, indem du siehst wie sehr die Maske nach einer Zeit vollständig eingezogen ist).

Dieses Produkt hält auf jeden Fall was es verspricht und ich bin wirklich angetan von diesem Duft des Rosenwassers, wie du vielleicht in meinem letzten Beitrag meiner ‚Natürlichen Pflegeroutine – Meine Produkte‘ mitbekommen hast.

Das Produkt: Garnier (Feuchtigkeitsspendender, botanischer Balm)

 

Lifestyle, Music und geliebte besondere Dinge des Monats

Für diese Rubrik, wurden es letzen Endes drei für mich besondere Schätze des vergangenen Monats September. Einmal mehr und einmal weniger sind auch Dinge dabei, die mich zu meinem Geburtstag besonders glücklich gemacht haben.

,,Fujifilm Instax Mini 9 Kamera – smoky weiß“

CYMERA_20170919_125533

Mit dieser Kamera kann man doch nur in Erinnerungen schwelgen, oder? Wie lang habe ich mir nicht schon solch eine Kamera gewünscht, da ich wirklich sehr darauf bedacht bin in meiner Freizeit zu fotografieren und es wirklich zu meiner Leidenschaft geworden ist.

Es ist eigentlich eher so, dass ich es bevorzuge, wenn die Fotos wirklich professionell und gut bearbeitet aussehen. Jedoch ist das mit dieser Kamera nicht möglich und genau das macht diese Kamera zu etwas ganz besonderem !

CYMERA_20170919_125418.jpg

Zusätzlich besitzt die Kamera einen gewissen ‚Selfie Spiegel‘ und ein kleines Objektiv mit welchem ein Selbstporträt Foto besser gelingen mag.

Die Kamera: Fujifilm (Instax Mini 9 Kamera – smoky weiß)

,,Lily Collins – Unfiltered (No Shame, No Regrets, Just Me)“

Dieses Buch ist eines meiner zweiten ‚Fan Bücher‘, da mich die Geschichte einer meiner Lieblingsschauspieler/in der Lily Collins total interessiert hat.

CYMERA_20170919_125123

Mit voller Absicht habe ich mir dieses Buch auf Englisch bestellt, da ich meine Kenntnisse im Englischen und seiner Sprache gern erweitern möchte.

Was sie in diesem Buch versucht zu beschreiben, ist ihr Werdegang im eigenen Leben. Erfahrungen in ihrem Beruf, Alltag und vor allem der Weg zu ihrer selbst.

Sie erwähnt ihre Familie, Freunde und zwischenmenschliche Beziehungen und Dinge mit denen sie in ihrer Zeit als Teenager zu kämpfen hatte.

Was mich am aller meisten an diesem Buch beeindruckt hat, obwohl ich leider erst am Anfang des Buches stehe ist, dass sie wirklich beschreibt wie sie in einzelnen Situationen selbst gehandelt und gefühlt hat. Sie lässt den Leser/in sehr in ihr privates Leben blicken und lässt Tabu Themen auf keinen Fall aus !

Ein Fakt, welcher das Buch ebenfalls so sympathisch aussehen lässt und macht ist, dass sie auf ein paar Seiten und Zeilen private Zitate hinterlässt. Welche ich zum Lesen und nachdenken sehr süß zu lesen fand. Auch ein paar private Szenen und Bilder ihrer Familie und ihrer selbst sind enthalten.

Das Buch: Lily Collins – Unfiltered (No Shame, No Regrets, Just Me)

,,Vinyl Music – Arctic Monkeys (AM) & The Neighbourhood (Wiped Out !)“

CYMERA_20171001_212314

Es gibt zwei meiner liebsten Bands, die ich euch hier im ‚Vinyl Stil‘ vorstellen möchte, da ich es liebe Vinyl Platten zu sammeln !

Die Arctic Monkeys – AM

Es ist einmal das Album AM der Arctic Monkeys, welches es mir schon seit einem gewissen Jahr und längerem angetan hat. Denn deren Musik höre ich schon seid längerer Zeit.

CYMERA_20171001_213404

Diese Band vetritt das Musikgenre Alternative und Indie Rock, sowie Pop.

CYMERA_20171001_213537

Die Schallplatte: Arctic Monkeys – AM (Vinyl + MP3)

The Neighbourhood – Wiped Out !

CYMERA_20171001_212945

Das zweite Album, welches ich hier vorstellen möchte ist, das Album im ‚Vinyl Stil‘ Wiped Out ! – von The Neighbourhood.

CYMERA_20171001_212819

Diese Band vertritt ebenfalls das Musikgenre Alternative und Indie Rock, sowie Pop.

CYMERA_20171001_212547

Die Schallplatte: The Neighbourhood – Wiped Out ! (Vinyl + MP3)

Zusätzlich fehlt zu meiner kleinen Vinyl Sammlung ein dazugehöriger Plattenspieler, jedoch ist dieser Wunsch einen zu besitzen auf jeden Fall in Arbeit !

 

Mit einem Schlusswort und hiermit würde ich gern diesen Blog Beitrag zu dem Thema ‚September – Meine Favoriten‚ letzten Endes beenden. Ich hoffe, du konntest ein paar Inspirationen aus diesem Beitrag mitnehmen und kannst dir für einen nächsten Beitrag wieder die Zeit und vor allem die Lust vorbeizuschauen  nehmen und zu lesen.

Gern bist Du hier wieder gesehen, ich wünsche Dir noch einen schönen restlichen Dienstag und vielleicht bis bald !

 

 

Lots of Love, Sophia.